Downloads

Alle angebotenen Programme sind in Java 2 SE v1.4+ programmiert worden und weitestgehend crossplattformkompatibel. Sie sind kostenlos, OpenSource und können auf Wunsch angepasst und weitergegeben werden. Mein Name soll aber unverändert im Quellcode stehen bleiben.

Falls Sie die "Java Runtime Environment (JRE)" noch nicht haben, können Sie diese kostenlos unter http://java.sun.com herunterladen.

Mit dem Herunterladen und/oder Ausführen von, auf meiner Homepage angebotenen Freeware, erklären Sie sich einverstanden, dass ich als Autor für möglichen Schaden nicht aufkomme/hafte und keinerlei Verantwortung trage für die (un-)bewusste Anwendung dieser Programme.



PreviewPanel.java

PreviewPanel ist ein Zusatzfenster, das als sog. AccessoryPanel für die Klasse JFileChooser benutzt wird. Es dient als Vorschaufenster für die im JFileChooser markierte (Plain-)Text oder Bild-Datei.
Es wird wie folgt im Quellcode eingebunden:

PreviewPanel preview = new PreviewPanel(250);         // size: 250x250px
JFileChooser chooser = new JFileChooser();
chooser.setAccessory(preview);
chooser.addPropertyChangeListener(preview);

Download source code Source


StdAction.java

StdAction ist eine Hilfsklasse, um Actions möglichst einfach zu implementieren. Man muss vorerst in der aufrufenden Klasse "java.awt.event.*;" importieren.
Es wird wie folgt im Quellcode eingebunden:

public Action tolleAction = new StdAction("Toll","toll.gif","toll",KeyEvent.VK_T)
{
	public void actionPerformed(ActionEvent e)
	{
		//Was getan werden soll.
		...
	}
};
Der Methodenaufruf setzt sich aus folgenden Attributen: (Name, Icon, ToolTipText, Hotkey)

Download source code Source


RegexDocumentFilter.java

Dies ist ein flexibler, effektiver und simpler Weg JTextComponents in Länge und/oder Inhalt zu begrenzen/kontrollieren. Der DocumentFilter wird vor dem eigentlichen Document gestellt und leitet nur die Zeichen weiter, wenn die angegebene Regular Expression (regexp) zutrifft.
Es wird wie folgt im Quellcode eingebunden:

textFieldDocument.setDocumentFilter(new RegexDocumentFilter("[0-9]*"));
Dieses Beispiel erlaubt nur Ziffer einzugeben und dies unbegrenzt oft.

Download source code Source


Nach oben